Back to All News

Newsroom

MAXIMALE PERFORMANCE UND MEHRSTUFIGES SICHERHEITSKONZEPT: GETAC PRÄSENTIERT VOLLROBUSTES F110 TABLET DER NÄCHSTEN GENERATION
2017.09.26 - Düsseldorf, Germany

Gesichtserkennung
durch
Windows
Hello
und
bietet
damit
die
Möglichkeit
eines
komfortablen
Logins
bei
gleichzeitig
erhöhter
Sicherheit.
In
Kombination
mit
TPM
2.0
sowie
einer
serienmäßig
verbauten
Opal
2.0
SSD
erhalten
Anwender
eine
hochgradig
sichere
mobile
Lösung,
die
sie
vertrauensvoll
in
jeder
Art
von
Arbeitsumgebung
einsetzen
können.
„Das
vollrobuste
F110
Tablet
erreicht
ein
optimales
Gleichgewicht
aus
Leistung,
Größe,
Gewicht,
Sicherheit
und
Widerstandsfähigkeit,
weshalb
es
auch
in
Zukunft
zu
unseren
Bestsellern
bei
den
Mobilgeräten
zählen
wird“,
so
Eric
Yeh,
Sales
Director
DACH
bei
Getac
Technology
GmbH.
„Mit
der
neuesten
Generation
verfolgen
wir
die
Tradition
stetig
steigender
Leistungsfähigkeit
und
zunehmender
Sicherheit.“
Ausgestattet
mit
Intel®
Kaby
Lake
CoreTM
i7&
i5
Prozessoren
verfügt
das
F110
nun
über
eine
weiter
erhöhte
Rechenleistung
sowie
einen
effizienten
Stromverbrauch.
Durch
den
Einsatz
einer
Intel
HD
Graphics
Grafikkarte
620,
dem
802.11
ac
WLAN-­‐Standard,
Bluetooth
4.2
sowie
eines
während
des
laufenden
Betriebs
austauschbaren
Akkus
profitieren
Anwender
von
einer
maximalen
mobile
Performance.
Für
den
Einsatz
im
Außendienst
bietet
das
11,6
Zoll
große,
im
direkten
Sonnenlicht
ablesbare
LumiBond®
2.0
Display
eine
responsive
10-­‐Punkt-­‐Multitouch-­‐
Funktion,
eingebettet
in
ein
dünnes,
leichtes
Gehäuse.
Verschiedene
Touchmodi
für
Regen-­‐,
Handschuh-­‐
und
Stiftbedienung
gewährleisten
eine
optimale
Sensitivität
in
nahezu
jeder
Umgebung,
während
der
großzügige
Bildschirm
reichlich
Platz
für
Anwendungen
bietet.
Heutzutage
sind
Unternehmen
und
Organisationen
anfälliger
denn
je
für
Datendiebstähle
und
Hackerangriffe,
so
dass
Getac
bei
der
Entwicklung
des
neuen
F110
Tablets
in
vollem
Umfang
auf
die
Sicherheitsmechanismen
von
Windows
10
vertraut.
Daher
überwacht
TPM
2.0
jeden
Systemstart
um
sicherzustellen,
dass
das
System
nicht
kompromittiert
ist,
bevor
die
Kontrolle
an
das
Betriebssystem
übergeht.
Gleichzeitig
schützt
BitLocker
gespeicherte,
zu
verarbeitende
und
zu
übertragende
Daten.
Zudem
bewahrt
die
Hardware-­‐basierte
Selbstverschlüsselung
der
Opal
2.0
SSD
gespeicherte
vertrauliche
Daten
vor
unbefugtem
Zugriff.
Für
zusätzliche
Sicherheit
arbeiten
die
Bestandteile
der
Multifaktor-­‐Authentifizierung
wie
die
Infrarotkamera,
der
Fingerabdrucksensor,
der
Smartcard-­‐
und
der
RFID-­‐Leser
mit
den
Funktionen
von
Microsoft
Windows
10
zum
Identitätsschutz
zusammen,
einschließlich
Windows
Hello,
Microsoft
Passport
und
dem
Credential
Guard.
Im
Falle
eines
Diebstahls
oder
dem
Verlust
des
Gerätes
erlaubt
es
die
optional
erhältliche
Absolute
Data
&
Device
Security
(DDS)
dem
Anwender,
das
System
aus
der
Ferne
zu
sperren.
Die
optional
erhältliche
Infrarotkamera
liefert
konsistente
Bilder
über
unterschiedliche
Beleuchtungsbedingungen
hinweg,
was
die
Genauigkeit
und
Stabilität
der
Gesichtserkennung
verbessert.
Die
Ausleuchtung
der
Kamera
erlaubt
die
Erfassung
zusätzlicher
Informationen
um
zu
entscheiden,
ob
das
aufgezeichnete
Objekt
dem
Gesicht
einer
realen
Person
entspricht
oder
lediglich
der
Fotografie
eines
autorisierten
Anwenders.
Auch
Datenerfassung
und
Videokonferenzen
lassen
sich
mit
der
verfügbaren
FullHD
Webcam,
einer
8MP
Autofokus-­‐Kamera
sowie
einem
optionalen
1D/2D
Barcode-­‐Reader
einfach
realisieren.
Getac
ist
der
einzige
Hersteller,
der
auch
die
Gehäuse
inhouse
produziert.
Das
F110
wurde
so
entwickelt,
dass
es
Feuchtigkeit,
Regen,
Vibrationen,
Stößen
sowie
extremen
Betriebstemperaturen
von
-­‐21
°C
bis
+60
°C
und
Lagertemperaturen
von
-­‐51,5
°C
+71
°C
standhält
und
ist
nach
MIL-­‐STD-­‐810G,
IP65
und
MIL-­‐STD-­‐461G
Standards
zertifiziert.
Darüber
hinaus
wird
das
F110
durch
die
dreijährige,
branchenführende
Bumper-­‐to-­‐Bumper-­‐Garantie
des
Unternehmens
abgesichert,
die
sogar
Unfallschäden
und
Umgebungsrisiken
miteinschließt.
Für
das
F110
gibt
es
umfangreiches
Zubehör
wie
Fahrzeug-­‐Docks,
welche
die
gleichzeitige
Verbindung
des
Geräts
mit
hochempfindlichem
WWAN,
WLAN
und
auf
dem
Dach
montierten
GPS-­‐Antennen
ermöglichen.
Auf
Wunsch
bietet
Discrete
GPS
mit
GLONASS-­‐Option
zudem
eine
höchst
leistungsfähige
Standorterkennung.
Weitere
Informationen
zum
neuen
Getac
F110
erhalten
Sie
auf
www.getac.de.
Dieser
Text
hat
ca.
4902
Zeichen
Bild:
Getac
Bildunterschrift:
Jetzt
noch
sicherer
und
leistungsfähiger:
das
vollrobuste
F110
Tablet
von
Getac
Über
Getac
Die
Getac
Technology
GmbH
ist
eine
100%-­‐ige
Tochter
der
Getac
Technology
Corporation,
eine
der
wichtigsten
Tochtergesellschaften
der
MiTAC-­‐SYNNEX
Business
Group
(Konzernumsatz
2016:
29,06
Milliarden
USD).
Die
Getac
Technology
Corporation
wurde
1989
als
Joint
Venture
mit
der
GE
Aerospace
gegründet,
um
elektronische
Geräte
für
die
Verteidigung
zu
liefern;
heute
produziert
sie
robuste
Notebooks,
Tablet
PCs
und
Handhelds
sowohl
für
den
militärischen,
polizeilichen
und
behördlichen
Einsatz
als
auch
für
die
Nutzung
in
den
Bereichen
Kommunikation,
Produktion
und
Transport,
wobei
der
Robustheitsgrad
von
äußerst
robust
(fully
rugged)
bis
kommerziell
robust
(semi
rugged)
reicht.
Die
hohe
Kompetenz
und
die
umfassenden
Ressourcen
der
hauseigenen
Forschungs-­‐
und
Entwicklungsabteilung
ermöglichen
Getac,
seine
Geräte
in
größtmöglichem
Maß
an
Kundenanforderungen
anzupassen
und
umfassende
integrierte
Hard-­‐
und
Softwarelösungen
anzubieten.
Neben
der
Fertigung
von
robusten
Computerlösungen
hat
sich
Getac
auch
auf
die
Entwicklung
und
Produktion
von
Bauteilen
aus
Kunststoff
und
leichtgewichtigem
Metall
spezialisiert.
Durch
die
Übernahme
der
Waffer
Technology
2009
wurde
Getac
zum
drittgrößten
Hersteller
von
Aluminium-­‐Magnesium-­‐Legierungen.
Besuchen
Sie
www.getac.de
für
mehr
Information.
©
2017
Getac
Technology
Corporation.
All
rights
reserved.
Getac
and
the
Getac
logo
are
either
registered
trademarks
or
trademarks
of
Getac
Technology
Corporation
in
the
United
States
and/or
other
countries.
All
other
brands
and
product
names
are
trademarks
or
registered
trademarks
of
their
respective
companies.
Medienkontakt:
Getac
Technology
GmbH
Aigner
Marketing
&
Communications
Jennifer
Plouvier-­‐Leupers
Birgit
Aigner
40472
Düsseldorf,
Kanzlerstraße
4
80469
München;
Rumfordstr.
29
Tel.
0211
984819-­‐11
Tel.
089
543
44
065
j.plouvier.leupers@getac.com
info@aigner-­‐marketing.de
Mit dem vollrobusten F110 Tablet präsentiert Getac die vierte Generation eines der meistverkauften Mobilgeräte des Konzerns. Das Gerät ist darauf ausgelegt, Außendienst- und Servicemitarbeiter auch unter extremen Einsatzbedingungen zu unterstützen. Dafür vereint das F110 als eines der leistungsfähigsten vollrobusten Tablets am Markt modernste Intel® Kaby Lake Prozessoren mit neuen mehrstufigen Sicherheitsfunktionen sowie einer äußerst robusten Bauweise.

Als eine wichtige Neuerung verfügt die nächste Generation des F110 Tablets über eine optional erhältliche Infrarotkamera mit Unterstützung der Gesichtserkennung durch Windows Hello und bietet damit die Möglichkeit eines komfortablen Logins bei gleichzeitig erhöhter Sicherheit. In Kombination mit TPM 2.0 sowie einer serienmäßig verbauten Opal 2.0 SSD erhalten Anwender eine hochgradig sichere mobile Lösung, die sie vertrauensvoll in jeder Art von Arbeitsumgebung einsetzen können.

„Das vollrobuste F110 Tablet erreicht ein optimales Gleichgewicht aus Leistung, Größe, Gewicht, Sicherheit und Widerstandsfähigkeit, weshalb es auch in Zukunft zu unseren Bestsellern bei den Mobilgeräten zählen wird“, so Eric Yeh, Sales Director DACH bei Getac Technology GmbH. „Mit der neuesten Generation verfolgen wir die Tradition stetig steigender Leistungsfähigkeit und zunehmender Sicherheit.“

Ausgestattet mit Intel® Kaby Lake CoreTM i7& i5 Prozessoren verfügt das F110 nun über eine weiter erhöhte Rechenleistung sowie einen effizienten Stromverbrauch. Durch den Einsatz einer Intel HD Graphics Grafikkarte 620, dem 802.11 ac WLAN-Standard, Bluetooth 4.2 sowie eines während des laufenden Betriebs austauschbaren Akkus profitieren Anwender von einer maximalen mobile Performance. Für den Einsatz im Außendienst bietet das 11,6 Zoll große, im direkten Sonnenlicht ablesbare LumiBond® 2.0 Display eine responsive 10-Punkt-Multitouch-Funktion, eingebettet in ein dünnes, leichtes Gehäuse. Verschiedene Touchmodi für Regen-, Handschuh- und Stiftbedienung gewährleisten eine optimale Sensitivität in nahezu jeder Umgebung, während der großzügige Bildschirm reichlich Platz für Anwendungen bietet.

Heutzutage sind Unternehmen und Organisationen anfälliger denn je für Datendiebstähle und Hackerangriffe, so dass Getac bei der Entwicklung des neuen F110 Tablets in vollem Umfang auf die Sicherheitsmechanismen von Windows 10 vertraut. Daher überwacht TPM 2.0 jeden Systemstart um sicherzustellen, dass das System nicht kompromittiert ist, bevor die Kontrolle an das Betriebssystem übergeht. Gleichzeitig schützt BitLocker gespeicherte, zu verarbeitende und zu übertragende Daten. Zudem bewahrt die Hardware-basierte Selbstverschlüsselung der Opal 2.0 SSD gespeicherte vertrauliche Daten vor unbefugtem Zugriff. Für zusätzliche Sicherheit arbeiten die Bestandteile der Multifaktor-Authentifizierung wie die Infrarotkamera, der Fingerabdrucksensor, der Smartcard- und der RFID-Leser mit den Funktionen von Microsoft Windows 10 zum Identitätsschutz zusammen, einschließlich Windows Hello, Microsoft Passport und dem Credential Guard. Im Falle eines Diebstahls oder dem Verlust des Gerätes erlaubt es die optional erhältliche Absolute Data & Device Security (DDS) dem Anwender, das System aus der Ferne zu sperren.

Die optional erhältliche Infrarotkamera liefert konsistente Bilder über unterschiedliche Beleuchtungsbedingungen hinweg, was die Genauigkeit und Stabilität der Gesichtserkennung verbessert. Die Ausleuchtung der Kamera erlaubt die Erfassung zusätzlicher Informationen um zu entscheiden, ob das aufgezeichnete Objekt dem Gesicht einer realen Person entspricht oder lediglich der Fotografie eines autorisierten Anwenders. Auch Datenerfassung und Videokonferenzen lassen sich mit der verfügbaren FullHD Webcam, einer 8MP Autofokus-Kamera sowie einem optionalen 1D/2D Barcode-Reader einfach realisieren.

Getac ist der einzige Hersteller, der auch die Gehäuse inhouse produziert. Das F110 wurde so entwickelt, dass es Feuchtigkeit, Regen, Vibrationen, Stößen sowie extremen Betriebstemperaturen von -21 °C  bis +60 °C und Lagertemperaturen von -51,5 °C +71 °C standhält und ist nach MIL-STD-810G, IP65 und MIL-STD-461G Standards zertifiziert. Darüber hinaus wird das F110 durch die dreijährige, branchenführende Bumper-to-Bumper-Garantie des Unternehmens abgesichert, die sogar Unfallschäden und Umgebungsrisiken miteinschließt.


Für das F110 gibt es umfangreiches Zubehör wie Fahrzeug-Docks, welche die gleichzeitige Verbindung des Geräts mit hochempfindlichem WWAN, WLAN und auf dem Dach montierten GPS-Antennen ermöglichen. Auf Wunsch bietet Discrete GPS mit GLONASS-Option zudem eine höchst leistungsfähige Standorterkennung.

Weitere Informationen zum neuen Getac F110 erhalten Sie auf www.getac.de.

Dieser Text hat ca. 4902 Zeichen
Bild: Getac
Bildunterschrift: Jetzt noch sicherer und leistungsfähiger: das vollrobuste F110 Tablet von Getac

Über Getac
Die Getac Technology GmbH ist eine 100%-ige Tochter der Getac Technology Corporation, eine der wichtigsten Tochtergesellschaften der MiTAC-SYNNEX Business Group (Konzernumsatz 2016: 29,06  Milliarden USD). Die Getac Technology Corporation wurde 1989 als Joint Venture mit der GE Aerospace gegründet, um elektronische Geräte für die Verteidigung zu liefern; heute produziert sie robuste Notebooks, Tablet PCs und Handhelds sowohl für den militärischen, polizeilichen und behördlichen Einsatz als auch für die Nutzung in den Bereichen Kommunikation, Produktion und Transport, wobei der Robustheitsgrad von äußerst robust (fully rugged) bis kommerziell robust (semi rugged) reicht. Die hohe Kompetenz und die umfassenden Ressourcen der hauseigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung ermöglichen Getac, seine Geräte in größtmöglichem Maß an Kundenanforderungen anzupassen und umfassende integrierte Hard- und Softwarelösungen anzubieten. Neben der Fertigung von robusten Computerlösungen hat sich Getac auch auf die Entwicklung und Produktion von Bauteilen aus Kunststoff und leichtgewichtigem Metall spezialisiert. Durch die Übernahme der Waffer Technology 2009 wurde Getac zum drittgrößten Hersteller von Aluminium-Magnesium-Legierungen. Besuchen Sie www.getac.de für mehr Information.

© 2017 Getac Technology Corporation. All rights reserved. Getac and the Getac logo are either registered trademarks or trademarks of Getac Technology Corporation in the United States and/or other countries. All other brands and product names are trademarks or registered trademarks of their respective companies.

Medienkontakt:

Getac Technology GmbH                               Aigner Marketing & Communications
Jennifer Plouvier-Leupers                               Birgit Aigner
40472 Düsseldorf, Kanzlerstraße 4               80469 München; Rumfordstr. 29
Tel.  0211 984819-11                                       Tel. 089 543 44 065
 j.plouvier.leupers@getac.com                      info@aigner-marketing.de

DOWNLOAD PDF. BACK TO ALL NEWS.

Press Contact

Birgit Aigner
Aigner Marketing & Communicaitons
Tel. +49 (0) 89 543 44 065
Fax +49 (0) 89 543 44 051
Mobil: 0172 8305745 

Follow Us