• Superschnelle Anbindung.

    Die innovative Wireless-Technologie stellt eine hervorragende Abdeckung und schnellere Downloads sicher. So haben Sie auch innerhalb eines städtischen Gebäudes oder in ländlichen Gebieten immer zuverlässig Zugriff auf wichtige Daten.

  • Extreme Umgebungen

    Getac-Geräte sind so konstruiert und gebaut, dass sie auch in extremen Umgebungen nicht ausfallen. Sie halten Temperaturen von -29 ºC bis hin zu +60 ºC aus und sind vor Schmutz und Spritzwasser geschützt. Mit solchen Geräten können Sie sich fast überall hin wagen.

  • Von unabhängiger Seite zertifiziert.

    Unabhängige Labore haben bescheinigt, dass Geräte von Getac die Anforderungen internationaler Standards erfüllen. Die Geräte sind auf Sturz, Stoß, Vibrationen und das Eindringen von Schmutz und Wasser getestet und für den Betrieb unter den anspruchsvollsten Bedingungen ausgelegt (sowohl innerhalb als auch außerhalb des Fahrzeugs).

  • Service und Support

    Getac bietet eine breite Auswahl an Service- und Supportoptionen an, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät immer einsatzbereit ist, wenn Sie es benötigen. Im Lieferumfang enthalten sind Services, die die Verwaltung von Golden Images sowie die Bestandskennzeichnung umfassen. Die niedrige Ausfallrate unserer Geräte wird durch branchenführende Garantieoptionen unterstützt.

  • Bereit für den Einsatz im Fahrzeug

    Getac Geräte verfügen über integriertes GPS und einer Anschlussmöglichkeit für eine RF-Antenne. Damit sind sie schon im Lieferzustand bereit für den Einsatz im Fahrzeug. Moderne Rettungsfahrzeuge sind mehr als nur simple Transporter – sie müssen heutzutage auch Navigations-, Bibliotheks- und Kommunikationsdienste leisten. Getac-Geräte können ihnen dabei helfen.

  • Gerätesicherheit

    Getac Geräte können so konfiguriert werden, dass sie im Falle eines Verlusts oder Diebstahls wiedergefunden, gesperrt oder ferngesteuert gelöscht werden können, um einen unbefugten Gebrauch von Anwendungen zu verhindern. Außerdem kann ein Warnhinweis an eine Kontrollstelle ausgegeben werden, wenn das Gerät einen bestimmten geografischen Bereich verlässt („Geo-Fencing“).