Back to Why Getac

Nach Industrie/ Sektoren
Nach Produkt
 

Getacs F110 rationalisiert Zuckerrübenlogistik

„Das robuste Tablet hat sich bestens bewährt. Es ermöglicht uns, unsere Zeit effizienter zu nutzen. Wir erledigen etwa 7.000 bis 10.000 Lieferungen und Sie können sich vorstellen, wie häufig wir den Touchscreen benutzen müssen – vor allem im 24/7-Betrieb. Das gestaltet sich mit dem F110 wesentlich besser.“ Matthias Enderling, Mausfahrer, Zutra

Download PDF.

Herausforderung

Zutra spezialisiert sich auf die Bereitstellungvon Logistikdienstleistungen rund um die Zuckerrübenproduktion in ganz Deut schland und anderen europäischen Ländern.
ZurGewährleistungder Logistikeffizienz–die eine Überwachung von GPS-Positionen und Entfernungsberechnungen mit einer viertel Million Datensätze beinhaltet – benötigte das Unternehmen eine stets verlässliche papierlose Arbeitsweise, ohne Angst vor Geräteausfällen.

Lösung

Getac

Getacs Tablet F110 erwies sich als perfekte Kombination aus Größe, Formfaktor und Robustheit. Neben der Integration eines großen, auch bei Sonnenlicht ablesbaren und selbst bei Regen funktionsfähigen 11,6-Zoll-Bildschirms ist das F110 außerdem durch Getacs beispiellosen technischen Support abgesichert, was die Auswirkungen jeglicher unwahrscheinlicher Ausfallzeiten minimiert.

Mehr Erfahren

Getac hat vollständig robuste mobile F110-Tablets bereitgestellt, die in Havis- Fahrzeugdocks in der Kabine der Erntemaschine passen, Informationen während der Ernte sammeln, verarbeiten und anzeigen. Das Tablet F110 verfügt über einen hochauflösenden 11,6-Zoll-Bildschirm, Intel® Haswell-Prozessortechnologie der 4. Generation und LTE-Kompatibilität. Es beinhaltet Getacs neue 3D-Antennentechnologie, dediziertes SiRFstarIV™-GPS und zwei Hot-Swapping-fähige Akkus (ermöglicht eine Betriebszeit von 8 bis 10 Stunden).

Das F110 ist zudem MIL-STD-810G-zertifiziert, was bedeutet, dass es Stürze auf Beton übersteht und gegen das Eindringen von Staub und Wasser geschützt ist. Emmerich sagt: „Vibrationen, Staub, Schmutz – all diesen Elementen muss ein System standhalten. Vibrationen sind ein großes Problem. Integrierte Schnittstellen wie UTMS und GPS stellten sich bei unseren vorherigen Geräten üblicherweise als Hauptfehlerquellen heraus, da sich die Anschlüsse durch Vibrationen lösten. Mit dem F110 haben wir dieses Problem nicht länger. “

Das F110 verfügt zudem über Getacs proprietäre QuadraClear@-Technologie, was ein energieeffizientes und dennoch bei Sonnenlicht ablesbares Display bereitstellt. Michael Meckbach, Field Application Engineer, Getac, sagt: „Die Art und Weise, wie Zutra Technologie in das Ernteverfahren integriert, bringt einige sehr spezifische Anforderungen an die Hardware mit sich, die nur durch wirklich robuste Geräte erfüllt werden können. Da die Fahrer ein Gerät benötigen, das entsprechenden Bedingungen in der Kabine standhält, Daten gut sichtbar an einem großen Bildschirm darstellt und unter sämtlichen Bedingungen im Freien ablesbar ist, war das F110 genau die richtige Lösung. “

Vorteile

Getac

Mit F110-Tablets von Getac wurde der gesamte Prozess des Transports von Zuckerrüben an Fabriken digitalisiert, was die Produktivität maximierte und die Verschwendung minimierte.

Mehr Erfahren

Sobald der Fahrer den Erntevorgang abgeschlossen und die Ernte ausgeliefert hat, wird die Fracht gewogen und die Informationen werden vom F110 in der Kabine an einen Datakey übertragen. Der Fahrer übergibt diesen Key an die Fabrik und wird entsprechend der gelieferten Mengen bezahlt; und die Fabrik kann sich absolut sicher bezüglich der geernteten Menge und ihrer Herkunft sein.

Das F110 hat den Betrieb für Zutra dramatisch verändert. Emmerich sagt: „Im Rahmen der Weiterentwicklung wurden GPS-Koordinaten hinzugefügt, was eine bessere Identifikation der Felder zur Folge hatte. Wir konnten Navigations- und Verfolgungsfunktionen ergänzen, was uns dabei half, den wesentlichen Teil unseres System zum Laufen zu bringen, sodass wir nun mit Hilfe von UMTS und GPS Frachten klar identifizieren und verfolgen und zudem die Frachtentfernung mittels GPS-Koordinaten berechnen können. “

Matthias Enderling, Mausfahrer, Zutra, sagt: „Das robuste Tablet hat sich bestens bewährt, spart stundenlange Büroarbeit und ermöglicht uns, unsere Zeit effizienter zu nutzen. Wir erledigen etwa 7.000 bis 10.000 Lieferungen und Sie können sich vorstellen, wie häufig wir den Touchscreen benutzen müssen – vor allem im 24/7-Betrieb. Das gestaltet sich mit dem F110 wesentlich besser. “

Das Getac F110 erfüllt die Projektanforderungen perfekt. Es war sehr wichtig, dass die komplexen technischen Anforderungen durch die Supportteams von Getac und Mettenmeier erfüllt werden, die gemeinsam gemäß aller technischen Anforderungen an der Bereitstellung einer geeigneten Lösung für Zutra arbeiteten", sagt Masoud Zandieh, Vertriebsleiter der Mettenmeier GmbH.